Tipps zum Start der eigenen Selbstständigkeit

Auf Grund der derzeitigen Arbeitsmarktsituation entscheiden sich immer mehr Menschen für die Heimarbeit. Wer noch eine Arbeit hat, der kann sich ganz in Ruhe nebenbei im Internet ein zweites Standbein aufbauen. Gerade für Menschen, welche aus der Arbeitslosigkeit heraus wollen, bietet sich eine Gründung der eigenen Existenz im Internet gut an. Bevor man aber überhaupt beginnt, etwas in die Wege zu leiten, muss eine Geschäftsidee vorhanden sein, mit der man in Zukunft verdienen möchte.

Welche Möglichkeiten gibt es eine Existenz im Internet aufzubauen?

Die wohl mit bekannteste Geschäftsidee ist der eigen Online Shop. Diesen kann man nach den eigenen Wünschen gestalten und ausbauen. Weitere Möglichkeiten der Existenz sind der Anzeigenvertrieb, verschiedene Schreibarbeiten als Texter, oder ähnliches, sowie auch im Bereich Webdesign und Programmierer.

Die Vorteile, welche eine Arbeit im Internet bietet sind sehr vielseitig. Wer hier eine Existenz gründen will, der brauch nur ein geringes Startkapital. Weiterhin sind auch keine Kosten für Miete, Lagerhaltung und Warenbestand und Personal nötig. Die Grundausstattung wie Telefon, PC, Drucker und Scanner müssen aber vorhanden sein, denn ansonsten ist eine Arbeit im Internet nicht möglich.

Wer arbeitslos ist und seine Existenz gründen möchte, der kann bei der zuständigen Arbeitsagentur den Existenzgründerzuschuss beantragen. Hierfür muss ein schlüssiger Businessplan erarbeitet und eingereicht werden. Ebenfalls muss man ein Gewerbe anmelden. Hier ist ratsam, als Kleinunternehmer zu geginnen. Auch an die Krankenversicherung muss gedacht werden. Dafür ist der Unternehmer dann selber verantwortlich.
Wer sich also mit dem Gedanken trägt, im Internet eine Existenz zu gründen, der sollte sich im Vorfeld bereits ausführlich beraten lassen – auch im Hinblick auf die Anschaffung eines Firmenwagens, für den in jedem Fall ein Autoversicherungsvergleich durchgeführt werden sollte.

Hat Dir der Artikel gefallen?

Dann folge doch einfach meinem Blog und verpasse nie wieder spannende Artikel!

One Response to Tipps zum Start der eigenen Selbstständigkeit

  1. Michael 3. Januar 2012 at 17:09 #

    Wenn es so einfach wäre sich selbstständig zu machen dann hätte ich es schon lange gemacht….

Hinterlasse eine Antwort